3.282 Ferienparks und Campingplätze in Deutschland, Österreich und dem Rest der Welt buchen und bewerten

Feefo Kundenbewertung
  • Zeit für Ihre wohlverdiente Auszeit

  • Mit uns können Buchungen auf Camping- und Glampingplätzen sowie in Ferienparks in Deutschland, Österreich und dem Rest der Welt kinderleicht abgewickelt werden.
  • 3 Millionen Urlauber aus 112 Ländern schenken uns ihr Vertrauen
  • In wenigen Augenblicken aussuchen und buchen, gebührenfrei und mit sofortiger Buchungsbestätigung.
  • FT 1000 - unter den 1.000 am schnellsten wachsenden Unternehmen Europas der Financial Times
Schließen

Campingplätze und Ferienparks - Deutschland

Ergebnisse auf der Karte ansehen

50 buchbare Plätze Deutschland

  • Wohnwagen-Stellplatz
  • Wohnmobil-Stellplatz
  • Zelt-Stellplatz
  • Tipis, Jurten, Wigwams, Rundzelte, Domzelte
  • Bungalow, Holzhütte oder Pod-Hütte
  • Mietwohnwagen


Das wunderschöne Deutschland hat so viele sehenswerte Orte, dass wir gar nicht wissen, wo wir anfangen sollen. Zuerst haben wir unser Herz an das hippe Berlin verloren, dann wieder im wunderschönen Schwarzwald und wieder im wunderbar traditionellen Baiern. 

Deutschland zählt zu den meist besuchten und gleichzeitig sichersten Ländern der Welt und das liegt zum Teil an seiner Vielfalt: Ob Sie in den Wellnesszentren und Thermen der Ost- oder Nordsee entspannen, durch die 14 Nationalparks oder 98 Naturparks wandern, sich in den baierischen Bergen auf Ski oder Snowboard schwingen oder das traditionelle Handwerk, die Natur, die Flüsse, Seen und Berge des Schwarzwaldes bestaunen, Sie sind unglaublicherweise immer noch in Deutschland. Und dann sollten Sie natürlich noch etwas Platz (im Bauch) für die besten regionalen Gerichte lassen, von Klassikern wie Bratwurst, Bier und Apfelkuchen/Apfelstrudel  zu etwas exotischerer Kost wie Königsberger Klopse, Aachener Printen, Maultaschen und Rode Grütt. 

Überwältigt von der großen Auswahl (und nicht nur von den Biersorten und Kuchen)? Auf den Seiten unserer deutschen Campingplätze finden Sie jede Menge Info zu den umliegenden Sehenswürdigkeiten. Oder aber Sie wenden sich an die Profis und fragen die Besitzer des Campingplatzes direkt vor Ort.