5.344 Campingplätze, Glamping- und Ferienparks in Deutschland, Österreich und dem Rest der Welt buchen

Feefo Kundenbewertung

Wie kann ich einen externen Kalender / iCal von meinem Profil erhalten?


Sie können in Ihrer Kontingentübersicht ein Kalender-Feed mit der Verfügbarkeit jeder Unterkunft aktivieren. Dieses wird im 15-Minuten-Takt aktualisiert.

Wichtig: Ihr Buchungssystem muss ein Kalender-Feed für Buchungen anbieten, damit diese Funktion aktiviert werden kann. Ein Kalender-Feed ist ein Web-Link, der mit http oder https beginnt.

So fügen Sie ein externes Kalender-Feed hinzu:

1. Besuchen Sie das Tab "Belegung" in Ihrem Managerportal.

2. Klicken Sie auf der Seite oben rechts auf "Externes Kalender-Feed hinzufügen". Pitchup wird Sie kontaktieren, wenn die Funktion aktiviert wurde.

3. Klicken Sie auf den Pfeil, der sich links unter jedem Stellplatztyp befindet.

4. Klicken Sie auf "Weitere Einheiten hinzufügen", um die tatsächliche Anzahl an Stellplätzen/Unterkünften zu erstellen (auch wenn die rechts neben dem Stellplatztyp angezeigte Zahl bereits korrekt ist, kann es sein, dass es momentan keine Stellplätze in der Liste gibt).

Achtung: Es handelt sich um die Gesamtzahl an auf dem Campingplatz existierenden Einheiten und diese kann daher größer sein als die Anzahl an freien bzw. auf Pitchup.com buchbaren Stellplätzen/Unterkünften. Jede Einheit benötigt ein eigenes Kalender-Feed und das Hinzufügen eines Kalender-Feeds verhindert, dass ein bereits belegter Stellplatz gebucht werden kann. Zusätzlich gibt es eine Option zum Ausschluss eines bestimmten Stellplatzes von Pitchup.com.

5. Sobald Sie die einzelnen Stellplätze/Unterkünfte hinzugefügt haben, klicken Sie auf den Namen einer der Einheiten, um das Fenster zu öffnen.

6. Kopieren Sie den Link des Kalender-Feeds (beginnend mit https) aus dem Pop-up-Fenster und fügen Sie diesen im dafür vorgesehenen Bereich Ihres Buchungssystems ein.

237-DE